Impressionen der ADAC GT Masters in Spielberg/Österreich

Das Feld von hinten aufgeräumt

Nachdem Team IronForce auf dem Red Bull Ring in Spielberg im Qualifying Platz 29 belegt hatte, ging es im Rennen beeindruckende 12 Plätze nach vorne und man landete auf Platz 17. Am zweiten Renntag reichte es dann für Rang 20 im Gesamtklassement. Starke Leistung, vor allem am ersten Renntag, von unseren Fahrern Jan-Erik Slooten & Lucas Luhr! 🔥🏁