Der MILES ist da – 15 Test-Modelle zu vergeben! (*Aktion abgelaufen*)

  • Der neue WELLMAXX ist da!

    Wir suchen Testträger (*Aktion abgelaufen*)

    Reiner Drewes, 03.05.2016

Der MILES – erster WELLMAXX-Schuh in S3

Müde Füße? Dagegen haben wir was! Bestimmt kennt Ihr schon unsere WELLMAXX-Serie. Ihr Clou ist der extrem rückfedernde Sohlenkern aus Infinergy®-Material von BASF  – dank dieser Technik erhaltet Ihr beim Laufen einen Teil Eurer aufgewendeten Energie zurück. Das fühlt sich an, als würde man auf einer Matratze spazieren gehen. Falls Ihr glaubt, das sei nur ein Marketing-Gag: Diesen Vergleich haben wir uns nicht ausgedacht. Er kommt von einem zufriedenen Träger.

Von der ersten Generation (die übrigens mit dem GIT Sicherheit Award ausgezeichnet wurde) profitierten in erster Linie Indoor-Spezialisten. Jetzt lassen wir unsere WELLMAXX-Serie passend zum Frühling endlich nach draußen – mit dem MILES, unserem ersten WELLMAXX der Sicherheitsklasse 3. Du möchtest unseren Neuzugang auf Herz und Nieren checken? Dann habt Ihr hier die Gelegenheit – wir suchen nämlich Testträger.

Zum Start gab es unsere WELLMAXX in den Varianten S1  und S2 – ideal für alle, die auf harten Hallenböden (in der Logistik oder in Produktion etwa) unterwegs sind, aber keine Gefahren durch spitze oder scharfe Gegenstände von unten fürchten müssen. Denn was der ersten Generation fehlte, war der Durchtrittschutz – eine Zwischensohle, die Euch vor Verletzungen bewahrt, falls Ihr beispielsweise auf einen Nagel treten solltet. Eine stabile Zwischensohle aus Stahl unter einem besonders elastischen Sohlenkern zu befestigen, ohne dass der Sicherheitsschuh seine hervorragende dämpfende Wirkung verliert, das ist eine große Herausforderung. Eine Herausforderung, die unsere Projektentwickler bei ELTEN jetzt meistern konnten.

Bewerbt Euch als Testträger

Der MILES ist also der erste S3-WELLMAXX mit Durchtrittschutz. Er ist in einer Halbschuh-  sowie in einer hohen Stiefelvariante erhältlich. Einem Einsatz im Outdoor-Bereich steht damit nichts mehr im Weg. Der wasserabweisende Schaft aus Rind- und hydrophobiertem Nubukleder hält Euren Fuß bei normaler Witterung trocken (bei extremer Kälte und Nässe empfehlen wir Euch unsere Winter- und Gore-Tex®-Modelle, das atmungsaktive Textilfutter sorgt für ein angenehmes Klima im Schuh. Auch dann, wenn Ihr mal etwas stärker ins Schwitzen kommt. Ein Spitzenschutz vorne am Schuh verhindert vorzeitigen Verschleiß. Natürlich könnt Ihr den MILES auch weiterhin drinnen tragen, jetzt auch in Arbeitsumgebungen, denen die früheren WELLMAXX-Modelle ohne Durchtrittschutz nicht gerecht wurden – etwa an Arbeitsplätzen in der verarbeitenden Industrie.

Zur Einführung wollen wir Euch die Gelegenheit geben, Euch von den Vorzügen des MILES persönlich zu überzeugen. Daher suchen wir 15 Tester in den Schuhgrößen 40 bis 48, die unseren Schuh Probe tragen. Du fühlst Dich dich angesprochen? Dann bewerbe Dich bis Sonntag, 21. Mai 2017 über unser Anmeldeformular: darin schreibst Du uns kurz, wer Du bist und was Du beruflich machst – schließlich möchten wir, dass der MILES unter authentischen Bedingungen getestet wird. Eine Jury wertet schließlich die Bewerbungen aus – die Auserwählten bekommen den neuen WELLMAXX frei Haus.


3. Mai 2017 / von Reiner Drewes