Impressionen von den ADAC GT Masters in Oschersleben

Das erste Rennwochenende der ADAC GT Masters Saison liegt hinter uns. Dabei hat unser Rennteam IronForce by RING POLICE um die Fahrer Jan-Erik Slooten und Lucas Luhr in der Motorsportarena Oschersleben vor 25.000 Zuschauern eine sehr gute Figur gemacht und die Pirelli-Trophy-Wertung gewonnen. Nichtsdestotrotz musste die Truppe um Schirmherr Jean-Pierre Kraemer einiges an Lehrgeld bezahlen. So musste der ELTEN Porsche wegen eines Tempoverstoßes während einer Rotphase im Qualifying zum Freitag vom letzten Platz in der Startaufstellung starten. Nichtdestotrotz gelang es dem Team nach engagierter Leistung sich um 13 Ränge zu verbessern. Herzlichen Glückwunsch!